Regenerative Energien

Werden fossile Ressourcen knapp, so sind alternative Energiekonzepte gefragt.

Wer heute modern heizen möchte, wählt Heizungssysteme, die mit regenerativen Energiequellen betrieben werden
oder hat bestehende Heizungsanlagen, die sich mit erneuerbaren Energien kombinieren lassen.

Solarenergie und deren ausgereifte Technik erlaubt auch einen Einsatz in unseren Breitengraden
und bietet einen sinnvollen und effektiven Einsatz zur Herstellung von Warmwasser und zur Heizungsunterstützung.

Firma Kleimt bietet Ihnen die Nutzung erneuerbarer Energiequellen:

Wärmepumpen nutzen Wärme aus dem Erdreich oder der Umwelt.
Im Vergleich zu einer Gas- oder Ölheizung kann man über eine Wärmepumpe viel kostengünstiger heizen dank eines hohen Wirkungsgrades.
Eine Verbindung mit Solartechnik ist natürlich auch möglich.

Sie können zwischen:
Sole/Wasser Wärmepumpen, Wasser/Wasser Wärmepumpen, Luft/ Wasser Wärmepumpen wählen.

Pelletheizung:
Holzpelletheizsysteme können den gesamten Energiebedarf Ihres Hauses abdecken.
Sie schaffen wohlige, gemütliche Wärme, sind kostenschonend und nahezu CO2-neutral.
Das Heizen mit Holzpellets ist eine innovative Technologie und stellt eine hervorragende ökologische Alternative dar.
Setzen Sie auf den natürlich wachsenden Energiespender Holz, machen Sie sich unabhängig von fossilen Brennstoffen und denken Sie umweltfreundlich.

Man unterscheidet Pelletheizung, Hackschnitzel-Heizung und Scheitholzheizung.

Kleimt- Installateur mit Effizienz, wenn es um die Nutzung erneuerbarer Energien geht.
Gerne informiert Sie Daniel Kleimt über die Funktion einer Wärmepumpe und die entsprechenden Förderprogramme der KfW-Förderbank für ökologisches Bauen..